PatientenFür PatientenProduktfolder
miraDry

miraDry®

Eine dauerhafte Lösung gegen übermäßigen Achselschweiß

Innovative nicht-invasive Technologie

Das miraDry®-Verfahren ist eine sichere, nicht-invasive und von der FDA zugelassene Technologie zur Beseitigung der Schweißdrüsen in der Achselhöhle.

 

  • Erheblich reduzierter Achselschweiß
  • Sofortige und dauerhafte Ergebnisse
  • Nicht-invasiv
  • Minimale oder keine Ausfallzeit
  • Sicheres ambulantes Verfahren

Unkomplizierter und schneller Behandslungsablauf

miraDry® ist für die Behandlung von primärer achsilliärer Hyperhidrose oder unerwünschter Achselnässe

Schritt 1

Anwendungsbereich markieren

Schritt 2

Lokalanästhetikum zur Schmerzreduktion injizieren

Schritt 3

Anwendungsbereich mit dem miraDry® System behandeln

Was ist das miraDry®-Verfahren?

Kontrollierte Thermolyse durch präzise gesteuerte Energie

Das miraDry®-Verfahren kann schnell und sicher in der Arztpraxis durchgeführt werden.

Das miraDry®-System leitet präzise kontrollierte elektromagnetische Energie in den Bereich der Schweißdrüsen in der Achsel und beseitigt diese Schweißdrüsen nicht-invasiv. Die Ergebnisse sind dauerhaft, da die Schweißdrüsen sich nicht regenerieren, nachdem sie beseitigt wurden.

Der Körper besitzt mehr als 4 Millionen Schweißdrüsen. Nur etwa 2% davon befinden sich in den Achselhöhlen. Die Beseitigung dieser 2% beeinträchtigt die Kühlfunktion des Körpers nicht.

miraDry® = miraSmooth®

Achselhaarentfernung –
Einzigartige "two-in-one" Behandlung

Innovative Lösung für die dauerhafte Entfernung der Achselhaare

Blondes und helles Haar: miraSmooth® ist die einzige nicht invasive Option zur dauerhaften Reduktion der Achselhaare.

  • Die Haarentfernung wirkt bei allen Haarfarben, auch bei hellem und weißen Haar
  • Reduziert Achselschweiß
  • Deutliche Reduktion nach nur 1–2 Behandlungen

HERSTELLER

Firma: Miramar Labs

Produktion: USA

Online: www.miramarlabs.com

DOWNLOADS & LINKS: MiraDry®

 

Video

MiraDry: stoppt Achselschweiß

miramarlabs®

miradry – stoppt schwitzen