Brustimplantate

Durch die langjährig intensive Zusammenarbeit mit POLYTECH als führendem Qualitätshersteller von Brustimplantaten verfügt Bondimed über eine einzigartige Bandbreite, die je nach individuellen Voraussetzungen die optimale Lösung bietet! Mit fundiertem Fachwissen und  detaillierter Produktkenntnis unterstützen wir Chirurgen bei der Auswahl des passenden Implantats und kümmern uns aktiv um den Knwohow-Transfer mittels Fachevents, Schulungen, Hospitationen bei OPs u.v.m.Unser großes Lager ermöglicht schnelle Verfügbarkeit. So schaffen wir als Partner der Chirurgen die besten Voraussetzungen für eine gelungene Operation und glückliche Patientinnen!

Hier geht’s zum Ärztefinder

POLYTECH Brustimplantate sind in verschiedenen Grundformen (runde, verkürzte oder verlängerte Basis) und bis zu vier Projektionsausprägungen (niedrig bis extra hoch) sowie zahllosen Dimensionen und Volumina erhältlich. Somit ist je nach physiognomischen Gegebenheiten (v.a. Größe des Brustkorbs), der individuellen Ausprägung des Unterhautfettgewebes sowie der bevorzugten Operationstechnik das optimal geeignete Implantat verfügbar. Auf diese Weise lassen sich die gewünschten optischen Ergebnisse zuverlässig realisieren.

Je nach Implantatgröße, Form und individuellen Voraussetzungen sind unterschiedliche Oberflächen geeignet. POLYTECH bietet daher Brustimplantate mit glatter Oberfläche ebenso wie mit unterschiedlichen Mikrotexturierungen an. Alternativ steht auch die patentierte Beschichtung Microthane® zur Verfügung. Die nachstehenden Links führen zur Beschreibung der entsprechenden Brustimplantate mit Standard-Gel. Bis auf die glatte POLYsmoooth™ sind alle Oberflächen auch als Leichtgewichtsausführung B-Lite® erhältlich (sh. nächster Punkt).

MESMO®: kombiniert Vorteile glatter und mikrotexturierter Implantate
Microthane®: optimale Gewebeintegration und Implantatstabilität
POLYtxt®: mikrotexturiert für bessere Gewebehaftung
POLYsmoooth™: glatte Oberflächen mit fortschrittlicher Hüllenkonstruktion

POLYTECH stellt Brustimplantate nicht nur mit speziell abgestimmten Oberflächen, sondern auch mit zwei verschiedenen, zur Langzeitimplantation zugelassenen Silikongelen her. Hoch vernetzt und kohäsiv treten sie selbst bei einer (unwahrscheinlichen) Beschädigung der Hülle nicht aus und gewährleisten höchste Formstabilität. Nach moderatem Druck nehmen beide Gele ihre ursprüngliche Gestalt wieder an. Die Leichtgewichts-Ausführung B-Lite® verringert jedoch zusätzlich mit einzigartiger Mikrosphärentechnologie das Gewicht um 30%, was u.a. Fliehkräfte bei Bewegungen deutlich reduziert, das Gewebe entlastet und das Risiko einer Ptose senkt.

Hier finden Sie alle Details zu den Leichtgewichtsimplantaten B-Lite®!